Reinigung eloxierter und Pulverbeschichteter Felgen

  • Artikelnummer: 50
  • Kategorie: FAQ´s

Felgenreinigung

Nur reines Wasser ist zu verwenden, ggfls. mit sehr geringen Zusätzen von neutralem Reinigungsmittel (pH7).

Das Bauteil nur mit weichen – nicht abrasiven – Tüchern oder Lappen reinigen. Keine kratzenden, abrasiven Mittel wie z.B. Scheuermilch verwenden.

Auf keinen Fall dürfen stark saure oder alkalische Reinigungs- oder Netzmittel verwendet werden (wie z.B. Alles Reiniger, Entfetter).

Keine Reinigungsmittel unbekannter Zusammensetzung sind zu nutzen.

Die Reinigungsmittel dürfen max. 25°C aufweisen.

Die Oberflächentemperatur des Bauteils darf während der Reinigung ebenfalls 25°C nicht übersteigen.

Daher nicht während der Sonneneinstrahlung reinigen.

Keine Dampfstrahlgeräte oder Hochdruckreiniger zur Reinigung des Bauteils verwenden.

Unmittelbar nach jedem Reinigungsvorgang ist mit reinem, kalten Wasser nachzuspülen.

Preis auf Anfrage
  • Knapper Lagerbestand